Montag, 3. Juli 2017

kleiner Drache

Hallo

Heute zeige ich euch eine Karte,
bei der die Distress Oxide wieder zum Einsatz gekommen sind.
Besonders toll finde ich ja den Effekt der Oxide auf schwarzen Cardstock.
Wie sollte es auch nicht anders sein, habe ich genau das wieder gemacht.
Einfach die Schablone auf den Cardstock legen
und vorsichtig mit einem Blending Tool (z.B. Ranger Mini Blending Tool)
die Stempelfarbe auftragen.



Verwendet habe ich hier,
wie schon erwähnt,
Dann das Stempelset

Bis bald
Eure Sissi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen