Montag, 15. Juni 2015

CAS Karten

müssen auch mal sein. Sie sind nicht unbedingt meine Lieblinge, trotzdem gestalte ich sie auch mal ganz gerne. 
Die Idee für die Grundgestaltung, der Karte, habe ich bei Facebook gesehen. 
Da ich dann noch die SU Stempel liegen habe und noch nicht genutzt hatte, haben sie sich Geradezu aufgedrängt für dieses Projekt. Die eine Karte, naja, kleines Missgeschick... Hm, eigentlich sogar zwei Missgeschicke, aber egal! Gefällt mir trotzdem. 




Die Stempel sind von Stampin up, abgestempelt mit Versafine. Beide Hintergründe sind mit Distress Ink coloriert.

Bis bald
Eure Sissi


Kommentare:

  1. Ich mag CAS Karten sehr gern und diese beiden auch =) Kleine "Patzer" passieren, ist gar nicht schlimm...
    Viele liebe Grüße
    Selene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. erstens kommt es anders und zweites als man denkt... Oder so. Manchmal sind Patzer aber auch was tolles, da schöne "Dinge" entstehen können, mit denen man so nicht gerechnet hat.
      Lieben Gruß zurück!

      Löschen