Dienstag, 14. April 2015

Danke

für eine "Tante" der Familie. Sie schickte was zum Geburtstag und soll nun, als kleine Aufmerksamkeit, eine Karte als Danke bekommen. Sie ist Generation ü90, da finde ich sollte man nicht so viel Klimbim machen... Oder was denkt ihr? Ich zeige euch mal die Karte und ihr sagt mir mal bitte was ihr denkt. Ist das angemessen, geht das gar nicht oder sogar noch eine nette Idee zum schlichten aufpimpen?!

- Pusteblume von Technique Tuesday 
- Schrift von Mias Stempelküche
- gestempelt mit Versafine Stempelkissen
- Hintergrund mit Distress Ink gestaltet

Bis bald
Eure Sissi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen